Watson – Der deutsche Genius

24,99

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

 

Eine Geistes- und Kulturgeschichte von Bach bis Benedikt XVI.

Deutsche Ideen, deutscher Geist und deutsche Ideologien haben das Weltgeschehen maßgeblich beeinflusst und geprägt. Peter Watson zeichnet diese Entwicklung von der Mitte des 18. Jahrhunderts bis zur Gegenwart nach und ergründet Ursprung und Wesen des »Deutschen Genius«.
Philosophie und Literatur, Musik und Malerei, Wissenschaft und Technik – Watson bietet eine beeindruckende Gesamtschau deutschen Geisteslebens von Lessing bis Mann, von Humboldt bis Benz, von Kant bis Habermas, von Schleiermacher bis Ratzinger, von Bach bis Henze, von Friedrich bis Beuys.

Das Standardwerk zur deutschen Geistes- und Kulturgeschichte.

»Watsons Geschichte vibriert vor Leben. Man legt sie nur schwer beiseite.«
Frankfurter Rundschau

 

 

Vorrätig

Beschreibung


Inhalt

Eine Geistes- und Kulturgeschichte von Bach bis Benedikt XVI.

Deutsche Ideen, deutscher Geist und deutsche Ideologien haben das Weltgeschehen maßgeblich beeinflusst und geprägt. Peter Watson zeichnet diese Entwicklung von der Mitte des 18. Jahrhunderts bis zur Gegenwart nach und ergründet Ursprung und Wesen des »Deutschen Genius«.

Philosophie und Literatur, Musik und Malerei, Wissenschaft und Technik – Watson bietet eine beeindruckende Gesamtschau deutschen Geisteslebens von Lessing bis Mann, von Humboldt bis Benz, von Kant bis Habermas, von Schleiermacher bis Ratzinger, von Bach bis Henze, von Friedrich bis Beuys.

Das Standardwerk zur deutschen Geistes- und Kulturgeschichte.

 

Über den Autor

Peter Watson, geboren 1943, studierte an den Universitäten von Durham, London und Rom. Er war stellvertretender Herausgeber von “New Science” und arbeitete vier Jahre lang für die “Sunday Times”. Er war Korrespondent in New York für die “Times” und schrieb für den “Observer”, die “New York Times”, “Punch” und “Spectator”. Er hat weit über ein Dutzend Bücher veröffentlicht. Von 1997 bis 2007 war er als Lehrbeauftragter am McDonald Institute for Archaeological Research der Universität Cambridge tätig.

 

Stimmen zum Buch

»Ein gewaltiges und anschauliches Epos.«
Berliner Zeitung

»Watsons Geschichte vibriert vor Leben. Man legt sie nur schwer zur Seite.«
Frankfurter Rundschau

»Eine prägnante Zusammenfassung der bedeutenden Ereignisse und Persönlichkeiten. Gut verständlich, nicht zu kurz und nicht zu lang. Hohe Sachkenntnis, Gut geschrieben und beschrieben.«
Paul T.

»Watson schildert mit einer gehörigen Portion aufrichtiger Hochachtung und Wertschätzung, ja Liebe zur deutschen Kultur. Er möchte nichts überzeichnen, gewiss auch nichts schönreden, aber er möchte das Glänzende glänzen das Große groß sein lassen, und dies gelingt ihm. (…) Ungemein flüssig und interessant geschrieben.«
Kankin Gawain

 

Leseprobe

Watson_Der deutsche Genius_Leseprobe

 

Taschenbuchausgabe, 1024 Seiten
Aus dem Englischen von Yvonne Badal

Zusätzliche Information

Größe 20,6 × 13,6 × 5,2 cm
Autor

Peter Watson

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Wishlist 0
Continue Shopping