Bernig – Der Wehrläufer

24,00

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

 

Eine Geschichte aus Prag

Ein Schriftsteller geht nach Prag, um vor der Kulisse der Mutter der Städte seinen vor langem begonnenen Roman über einen Maler zu beenden …

Jörg Bernig erzählt die Geschichte eines Mannes, der von der Begegnung mit sich selbst überrascht wird. Auf ganz gegenwärtige Weise wirft diese Novelle einen Blick auf Geheimnisse, wie sie wohl jeder Biographie innewohnen. Der Wehrläufer ist aber auch ein Zwiegespräch mit den Schichten der Stadt Prag und vor allem eins: ein abenteuerliches Kunst-Stück.

Eine leise Reminiszenz an Thomas Manns »Tod in Venedig«.

 

 

Vorrätig

Beschreibung

 

Inhalt

Eine Geschichte aus Prag

Ein Schriftsteller geht nach Prag, um vor der Kulisse der Mutter der Städte seinen vor langem begonnenen Roman über einen Maler zu beenden. Es erwartet ihn eine am Ufer hoch über der Moldau schwebende Wohnung. Seine stillen Tage sind erfüllt von den Geräuschen des Hauses und dem. was er vom Fenster aus sieht. Unten ziehen Schiffe vorbei und der Laurenziberg dampft nach einem Frühlingsregen wie ein großes schwitzendes Tier. In der Nacht erscheint ihm der Veitsdom auf dem Hradschin wie ein intergalaktisches Raumschiff, das jeden Augenblick abheben wird.

Dann steht, ganz unerwartet, eines Tages ein Wehrläufer mitten im Fluß und der Schriftsteller sieht sich plötzlich im Verwirrspiel der Zeiten und Begegnungen, im Erinnern an Erlebtes und lebenslang Verschwiegenes. Und endlich stellt er sich der tief in die Vergangenheit reichenden Ahnung, woher seine Einsamkeit rührt.

Jörg Bernig erzählt die Geschichte eines Mannes, der von der Begegnung mit sich selbst überrascht wird. Auf ganz gegenwärtige Weise ist der Wehrläufer ein Blick auf Geheimnisse, wie sie wohl jeder Biographie innewohnen. Der Wehrläufer ist aber auch ein Zwiegespräch mit den Schichten der Stadt Prag und eine leise Reminiszenz an Thomas Manns »Tod in Venedig«. Und seine Novelle ist aber vor allem eins: ein abenteuerliches Kunst-Stück.

 

Über den Autor

Jörg Bernig, geboren 1964, nach dem Studium mehrjähriger Aufenthalt in Schottland und Wales. Promotion an der FU-Berlin. Für seinen ersten Roman “Dahinter die Stille”, Stuttgart 1999, erhielt er den Förderpreis zum Friedrich-Hölderlin-Preis 2000. Bernig ist Lyriker, Romancier, Essayist und gehört u. a. der Bayerischen Akademie der Schönen Künste an. Der Autor lebt in Radebeul.  
Ebenfalls vom Autor im TE Shop erhältich: An der Allerweltsecke.
Streifzüge durch die kulturelle Vielfalt  Europas. Essays.

 

Leseprobe

Bernig_Der Wehrläufer_Leseprobe

Hardcover mit Schutzumschlag und Lesebändchen, 192 Seiten

Zusätzliche Information

Größe 20.6 × 13.2 × 2.1 cm
Autor

Jörg Bernig

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Wishlist 0
Continue Shopping