Sind wir eigentlich blöd?

8,90

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

TICHYS EINBLICK  10/2019

Sind wir eigentlich blöd? Wie radikale Minderheiten unser Land zerstören.
Über Douglas Murrays “Wahnsinn der Massen”

Nach den Landtagswahlen. Revolte Ost für den Wesen.
Bestsellerautor Uwe Tellkamp über den Verrat der Intellektuellen

Oswald Metzger – Deutschland im Herbst: Das wird richtig teuer +++ Zara Riffler – Linke Aktivisten gegen das Museum of Modern Art +++ Rainer Holznagel – Bund der Steuerzahler beklagt die ewige Geldgier der Politik

 

 

Vorrätig

Beschreibung

TICHYS EINBLICK  Ausgabe 10/2019

Titel: Das Schweigen der Schafe – Randgruppen treiben mit abstrusen Forderungen und unsinnigen Behauptungen die Gesellschaft an den Rand des Wahnsinns. Wissenschaft wird durch Glaube ersetzt. Erfolgsautor Douglas Murray analysiert den Untergang der bürgerlichen Gesellschaft

Politik: Gewählt – aber falsch regiert? – Die Sachsen sind schon lange Lieblingsfeind des progressiven Milieus: rechts, renitent, heimattümelnd. Jetzt haben sie bei den Landtagswahlen mit CDU, AfD sowie Freien Wählern und FDP bürgerlich gewählt – und erhalten vermutlich eine Regierung mit linken Parteien. Wie geht das zusammen?

Wirtschaft: Merkels Herzbuben – Wirtschaftsminister Peter Altmaier, Außenminister Heiko Maas:
„Die Energiewende macht die Welt nicht nur sauberer, sondern auch sicherer.“ Vor allem aber wird das Leben erst einmal teurer

Wirtschaft: Bangemachen gilt nicht! – Aber was Markus Krall zu sagen hat, sollte jeder aufmerksam zur Kenntnis nehmen. Der Wirtschaftsexperte erklärt, wie es mit Euro und Banken weitergeht und wie man sich schützen kann

 

100 Seiten, durchgehend 4-farbig, broschiert

 

Zusätzliche Information

Größe 28 × 21 × 0.5 cm

Das könnte Ihnen auch gefallen …