Stelter – Coronomics

18,95

Enthält 5% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

Nach dem Corona-Schock: Neustart aus der Krise

Platz 1 der Bestsellerliste Wirtschaftsbücher

Für Daniel Stelter steht außer Frage: der Corona-Schock ist der größte ökonomische Crash der Weltgeschichte. Die ökonomischen Folgen werden gravierend sein und lange Zeit andauern.

Schnell wie kein anderer analysiert der Wirtschaftsexperte und Unternehmensberater Daniel Stelter die Lage und legt mit seinem neuen Buch ein umfassendes und konsequent durchdachtes Konzept zur Bewältigung der Krise auf den Tisch. Stelter zeigt, wie wir uns jetzt für die Zukunft nach Corona aufstellen müssen.

Investition statt Konsum. Echte Reformen von Staat und Gesellschaft. So kann eine alttestamentarisch anmutende Katastrophe der Schlüssel zu einer prosperierenden Zukunft für uns alle werden.

Vorrätig

Beschreibung

Inhalt

Der Beginn einer neuen Wirtschafts- und Finanzordnung

Der Corona-Schock ist der Katalysator für einen längst nötigen Wandel. Daniel Stelter legt mit seinem neuen Buch »Coronomics« das Fundament für eine neue Ära von Wirtschaft und Politik. Wird uns die Corona-Krise in die nächste große Depression stürzen oder werden wir resistenter als je zuvor aus ihr hervorgehen? Schnell wie kein anderer analysiert der Wirtschaftsexperte und Unternehmensberater Daniel Stelter die Lage und legt mit seinem neuen Buch ein umfassendes und konsequent durchdachtes Konzept zur Bewältigung der Krise auf den Tisch. Stelter zeigt, wie wir uns jetzt für die Zukunft nach Corona aufstellen müssen.

Für Daniel Stelter steht außer Frage: der Corona-Schock ist der größte ökonomische Crash der Weltgeschichte. Die ökonomischen Folgen werden gravierend sein und lange Zeit andauern. Das wirtschaftliche Umfeld wird ein anderes sein: Aktive Notenbanken, aktive Staaten, Abkehr von der Globalisierung. Die Rückkehr der Inflation droht. Dies verlangt andere Prioritäten: Investition statt Konsum. Echte Reformen von Staat und Gesellschaft. So kann eine alttestamentarisch anmutende Katastrophe der Schlüssel zu einer prosperierenden Zukunft für uns alle werden.

Stelters Programm zielt auf komplette Erneuerung: Konstruktive Lösung der Schuldenprobleme, intelligente Solidarität in der Eurozone, Produktivitätssteigerung und Mobilisierung der Arbeitskräfte. Mehr investieren in Forschung und Innovation, in Bildung, Infrastruktur und Digitalisierung. Nur so lässt sich Wohlstand in einer alternden Bevölkerung dauerhaft sichern.

Staatliche Effizienz und Effektivität steigern und den Bundestag verkleinern, Bundesländer zusammenlegen, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung vorantreiben. Nur so können wir unsere Rolle in der Welt wahrnehmen, die Euro-Zone und die EU stabilisieren.

Der Corona-Schock markiert den Beginn einer neuen Wirtschafts- und Finanzordnung. Mit seinem Buch »Coronomics« legt Daniel Stelter ein überzeugendes Programm zur Überwindung der Krise und zur Wohlstandsmehrung für alle vor.

 

Über den Autor

Dr. Daniel Stelter ist Makroökonom und Strategieberater. Als Autor zahlreicher Expertenbeiträge und aktueller Sachbücher liefert er einen unverstellten Blick auf die wirtschafts- und finanzpolitischen Fragen unserer Zeit. Zudem ist er Gründer des auf Strategie und Makroökonomie spezialisierten Forums beyond the obvious. Er war von 1990 bis 2013 Unternehmensberater bei der internationalen Strategieberatung The Boston Consulting Group (BCG). Die Frankfurter Allgemeine Zeitung zählt ihn zu den 100 einflussreichsten Ökonomen Deutschlands.

Auch von Daniel Stelter in unserem Shop erhältlich: „Das Märchen vom reichen Land„.

 

Leseprobe

Stelter, Coronomics_Leseprobe

  

Paperback, 217 Seiten

 

Zusätzliche Information

Größe 22.5 × 13.6 × 1.7 cm
Autor

Daniel Stelter

Das könnte Ihnen auch gefallen …